Halbierung des Zinsniveaus bei Bitcoin korreliert mit gigantischem Aufschwung

Die Halbierung von Bitcoin Profit, die seit Monaten in aller Munde ist, steht nur noch zwei Wochen bevor. Die Diskussionen über dieses Ereignis nehmen von Tag zu Tag zu, wobei die Kryptogeld-Gemeinschaft die Halbierung täglich zu einem Trendthema macht. Die Diskussion über den Einfluss der Halbierung auf den Preis hat eine Debatte und bemerkenswerte Unterschiede in Ideologien und Meinungen ausgelöst, insbesondere nach einem Tweet von einem Mitglied der Twitter-Community, Diep Sanh.

Risiken beim Trading auf Bitcoin Profit

Die unterschiedlichen Meinungen über die Bitcoin-Halbierung

Dem Tweet von Diep Sanh zufolge würde die Halbierung der Produktion eines Produkts den Wert dieses Produkts nicht erhöhen, vor allem dann nicht, wenn das Produkt von der Öffentlichkeit kaum nachgefragt wird. Viele der Personen, die auf diesen Tweet geantwortet haben, waren der gleichen Meinung und behaupteten, sie würden nicht verstehen, warum der Preis nur wegen der Halbierung steigen würde.

Es gab jedoch auch andere, die anderer Meinung waren und zu erklären versuchten, warum der Preis voraussichtlich steigen würde. Einige behaupteten auch, dass es unmöglich sei, den Markt vorherzusagen; daher würde niemand sagen, wo der Preis in den nächsten Monaten liegen würde.

In einem Tweet von Sentiment Feed wurde das Bild geteilt, dass das Zinsniveau mit einer positiven Dynamik korreliert ist, was bedeutet, dass der Konsens in der Menge weitgehend optimistisch über die Halbierung war.

Dies lässt sich durch die Zunahme der Spekulation unter den Marktteilnehmern erklären, die mit großer Spannung erwarten, ob die Preise wie bei früheren Halbierungen steigen werden oder ob es diesmal eine andere Reaktion geben wird.

Wie die Halbierung den Preis von Bitcoin beeinflusst

Die Halbierung hat so viel Aufmerksamkeit erregt, weil viele glauben, dass sie einen Preisanstieg verursachen wird. Bisher hat es zwei Halbierungen gegeben; eine im Jahr 2012 und eine weitere im Jahr 2016, die beide heftige Spekulationen und einen Preisanstieg im Laufe der Zeit begünstigt haben.

Die Theorie, die den Preisanstieg stützt, besagt, dass bei einem Rückgang des Bitcoin-Angebots die Nachfrage gleich bleibt und somit der Preis steigt. Darüber hinaus gibt es bei spekulativer Nachfrage diejenigen, die das FOMO haben werden, wodurch die Nachfrage steigt. Wenn diese Theorien Bestand haben, dann wird die Halbierung, genau wie die beiden vorhergehenden, einen Preisanstieg verursachen und den Preis bei künftigen Halbierungen in ähnlicher Weise beeinflussen.

Die Aufmerksamkeit, die die Halbierung Bitcoin gebracht hat, könnte den Preis nach oben treiben, da mehr Menschen in Erwartung einer Preiserhöhung kaufen. Es könnte jedoch schwer vorherzusagen sein, welchen genauen Einfluss diese Halbierung auf den Preis haben wird.

Der Bitcoin Cash Halfving Countdown – 50% weniger Blockbelohnung in 4 Tagen

Das Bitcoin Cash (BCH) -Netzwerk wird sich in vier Tagen halbieren und viele BCH-Befürworter bereiten sich auf den großen Tag vor. Leider hat der Covid-19-Ausbruch die Halbierung überschattet und der Wert von BCH ist seit Ende Februar um rund 30% gesunken.

Bitcoin Cash wird sich in 4 Tagen halbieren – Blockbelohnungen fallen um 50%

BCH-Anhänger bereiten sich auf den großen Halbierungstag vor, zumindest so gut sie können, da der größte Teil der Welt aufgrund des Coronavirus zu Hause feststeckt. Bisher sind rund 87,4% der 21 Millionen verfügbaren BCH im Umlauf und zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hier sind es rund 18.366.500 BCH. Alle vier Jahre sieht das BCH-Netzwerk eine Halbierung der Belohnung, da die Systemregeln die Emissionsrate erschweren sollen.

Die Halbierung von Bitcoin Cash findet in vier Tagen am oder um das Passahfest am 8. April statt. In der Regel werden pro Tag etwa 1.800 BCH abgebaut, was der Kette eine Inflationsrate von 3,6% verleiht. Bitcoin-Cash-Miner, die heute einen Block im BCH-Netzwerk finden, erhalten ungefähr 12,5 BCH, aber nach der Halbierung erhalten sie nur 6,25 Münzen.

Der Rückgang der Emissionen des Bitcoin Cash-Netzwerks wird die Inflationsrate auf geschätzte 1,8% pro Jahr ändern. Das mathematische und wahrscheinliche Währungssystem ist ein starker Kontrast zu dem unvorhersehbaren Währungssystem, das die Zentralbanken der Welt bieten. Zentralbanken wie die Federal Reserve behaupten, die Inflationsrate bei 2% zu halten, berichten jedoch von shadowstats.com, dass die reale US-Rate bis zu 10% betragen könnte. Niemand weiß, wie schlecht die Inflationsrate jetzt werden wird, da die Zentralbanken weltweit damit begonnen haben, Billionen in Fiat-Währungen aus dem Nichts zu schaffen.

Bitcoin-Bargeldpreis am 3. April

Die Systeme der Fed unterscheiden sich grundlegend von der von Satoshi Nakamoto entworfenen Emissionsrate, und die Inflationsrate von 1,8% pro Jahr für BCH wird weiterhin besser werden. Zum Beispiel wird die BCH-Inflationsrate bis Ende 2024 auf rund 1,1% geschätzt und im nächsten Jahr auf 0,9% sinken. Bis Ende 2028 sollen bis dahin rund 20,5 Millionen BCH abgebaut werden, und die Inflationsrate wird voraussichtlich bei etwa 0,5% liegen.

Vier Tage vor der Halbierung werden in der Bitcoin-Cash-Kette etwa 3,63 Exahash pro Sekunde (EH / s) abgebaut. Am Freitag gibt es 10 verschiedene Minenpools in der BCH-Kette. Dies umfasst Vorgänge wie Antpool, Viabtc, Bitcoin.com, Btc.top, P2pool, Huobi, Poolin, Mining-Dutch, Btc.com und Prohashing. Antpool erobert am 3. April mit 32% der gesamten Hash-Rate die meiste Hash-Power, während 6,5% der Hash-Rate von Stealth-Minern abgebaut werden.

Bergleute haben noch ungefähr 8.500 Münzen übrig und bis zur Halbierung sind noch ungefähr 680 Blöcke übrig. Die BCH-Schwierigkeit liegt bei 486.638.039.618, und die Rentabilität des Bergbaus zwischen BTC und BCH war in letzter Zeit weniger volatil. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist es 1,6% rentabler, die BTC-Blockchain abzubauen, und die BTC-Bergleute stehen vor einer Halbierung in 39 Tagen.

Bitcoin Cashs Hashrate am 3. April. Möchten Sie Ihr Bergbaupotential steigern? Minen Sie Bitcoin einfach in der Cloud, ohne Hardware kaufen oder Ihre eigene Hardware in den bestbezahlten Mining-Pool der Welt einbinden zu müssen.

Bitcoin

Interessante Zeiten voraus

BCH-Fans sind begeistert von der bevorstehenden Halbierung und eine Reihe von Befürwortern diskutierten das Thema vor zwei Tagen, als noch sechs Tage bis zur Halbierung übrig waren. Der Entwickler von Electron Cash, Calin Culianu (Nilac the Grim), sagte, er hoffe, dass alles gut läuft. „Herr, hilf uns, diese rundum verrückten Zeiten besser zu überstehen, als wir sie betreten haben“, schrieb Culianu. „In der Tat interessante Zeiten“, antwortete Reddit-Benutzer Jackandjill22. Am folgenden Tag twitterte Poolin-Manager Alejandro De La Torre:

Nur noch fünf Tage bis zur Halbierung des Bitcoin-Bargeldes. Dies ist ein zu überwachendes Ereignis, das möglicherweise darauf hinweist, was mit der Halbierung des Bitcoin einhergeht.